WORAUF SIE SICH VERLASSEN KÖNNEN

Aufbauend auf unseren langjährigen Erfahrungswerten und dem Einsatz der RP–SCHIENE® im Praxisalltag können wir für deren Wirksamkeit garantieren, sofern die Grundvoraussetzungen für einen Einsatz erfüllt sind (siehe hierzu auch Indikation und Voraussetzungen).

Die RP–SCHIENE® verhindert zuverlässig sowohl das Schnarchen, als auch die obstruktive Schlafapnoe — was Sie ganz subjektiv spüren werden. Darüber hinaus ist die Wirkung der RP–SCHIENE® aber auch objektiv messbar.

Im Kontext eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes wird daher erstmalig rund vier Wochen nach Therapiebeginn ein Screening vorgenommen, bei dem die Wirksamkeit der Behandlung mit der Schnarchschiene RP–SCHIENE® genau überprüft wird. Außerdem kann die Schiene so gegebenenfalls noch einmal auf Ihre Bedürfnisse hin nachjustiert werden. Sollte sich auch einige Zeit nach erfolgtem Screening wider Erwarten kein Therapieerfolg einstellen, werden Ihnen die Materialkosten zur Anfertigung der RP–SCHIENE® vollständig rückerstattet.

Dies ist unser Leistungsversprechen an Sie!

Axel Röers

Zahntechnikermeister, Inhaber und Geschäftsführer